Wandern am Ossiacher See

Der Rundwanderweg, der großartige Ausblicke auf den Ossiacher See bietet, verläuft auf gepflegten Forstwegen durch schöne Wälder und eignet sich für die ganze Familie. Durch die kurze Dauer und leichte Erreichbarkeit, kann der Rundwanderweg als aktive Entspannung nach der Arbeit genutzt werden.

Rund um den Ossiacher See gibt es einige schöne Wandertouren, die für die ganze Familie geeignet sind, wie zum Beispiel der Slowtrail durch das Bleistätter Moor. An der Burgherren Runde ist jedoch speziell, dass man sie mit drei weiteren Attraktionen kombinieren kann: 1.) Besuch des Affenbergs, 2.) Adlerarena Landskron und 3.) Besuch der Burg Landskron. Der Rundwanderweg wird somit zum Erlebnis und kann durchaus einen ganzen Tag füllen!

Wegbeschreibung Burgherren Runde am Ossiacher See

Start der knapp 4 km langen Burgherren Runde am Ossiacher See (Dauer: 1,5 Stunden) ist der Burgteich. Dieser ist bequem mit dem Auto über die Mautstraße erreichbar und dort sind auch genügend Parkplätze vorhanden. Beim Eingang des Affenberges vorbei, beginnt der Anstieg über eine Forststraße bis man eine kleine Waldlichtung erreicht. Ossiacher See WegschildNach wenigen Metern erreicht man den Jungfernsprung, von dem man eine herrliche Aussicht von Villach, über die Karawanken, bis hin zu den Julischen Alpen hat. Außerdem offenbart sich dort erstmals eine atemberaubende Aussicht auf den Ossiacher See.

Der Jungfernsprung mit Aussicht auf den Ossiacher See
Der Jungfernsprung mit Aussicht auf den Ossiacher See
Am Jungfernsprung hoch über dem Ossiacher See
Am Jungfernsprung hoch über dem Ossiacher See

Nach dem Jungfernsprung geht´s am gut markierten Wanderweg über viel Wurzelwerk zurück auf eine Forststraße, die zur „Weißen Wand“ führt. Danach folgt man weiter der Forststraße, die zurück zum Ausgangspunkt führt und unterwegs noch herrliche Ausblicke auf die Burg und die Stadt Villach bietet.

Abendstimmung am Rückweg
Abendstimmung am Rückweg
Tipps
  • Wer die Gehzeit um 0,5 Stunden verlängern möchte, kann die Wanderung bereits beim Parkplatz der Mautstation am Fuße des Berges beginnen.
  • Wer möchte, kann nach dem Jungfernsprung die Wanderung in den Ossiacher Tauern noch ausdehnen. Zahlreiche Wandertouren stehen hierfür zur Verfügung. Die meisten sind jedoch nicht familientauglich.
Fazit

Die Burgherren Runde mit ihrem genialen Ausblick auf den Ossiacher See, den vielen Attraktionen und der bequemen Erreichbarkeit, sind ideal für einen sonntäglichen Familienausflug, bei dem Erlebnisse in der Natur im Vordergrund stehen.

Viel Spaß!

 

3 Comments on “Wandern am Ossiacher See

  1. Sehr genialer Blick auf den Ossiacher See 🙂

Kommentar verfassen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: