Unsere Tipps für´s Wochenende

Es ist schon wieder soweit – eine neues Wochenende steht vor der Tür! Hier unsere ganz persönlichen Empfehlungen für ein tolles, aktives Wochenendprogramm.

Unsere (Arbeits-)Woche war zwar sehr schön, aber auch intensiv zugleich. Um sich davon zu erholen und noch Energie für das Wochenende zu haben, empfehlen wir für Freitag, den 2.2.2018 den Besuch der Vollmond Saunanacht  in der Kärnten Therme Warmbad-Villach. Kärnten Therme Abendstimmung AussenbeckenVon 17.00 – 24.00 Uhr sind die Pforten der Therme weit geöffnet, ab 22.00 Uhr ist textilfreies Schwimmen auch im allgemeinen Sportbecken möglich. Im Preis von 31,00 € sind zusätzlich zum Eintritt noch spezielle Aufgüsse und ein Essen in der Skybar inkludiert. Wir durften auch schon mehrere Male dabei sein und waren wirklich begeistert. Die Saunaaufgüsse waren immer sehr einfallsreich und auch das Essen war sehr gut und vor allem sättigend. Für diesen Freitag dürfen wir nur so viel verraten, dass das Motto „Fasching“ sein wird – in Villach wird dieser ja sehr hoch gelebt 😉

Nachdem somit der Freitag sehr entspannend war, kann am Samstag ordentlich Gas gegeben ähm Sport betrieben werden. Daher empfehlen wir für Samstag, den 3.2.2018 die Mondscheinwanderung zur Blutigen Alm Hütte in Innerkrems.  Für einen Menüpreis von 19,50 € erwarten euch ein Begrüßungsgetränk, ein gemütliches Abendessen und natürlich a Hüttengaudi.Blutige Alm MondscheintourAufstieg ist über die Skipiste ab 16.30 Uhr möglich oder über die Skiroute Blutige Alm. Für jene, die sich nicht ganz so viel bewegen möchten, empfiehlt sich die letzte Bergfahrt (16.00 Uhr) mit der Doppelsesselbahn Blutige Alm. Von dort aus bietet die Sportschule Schiffer auch eine geführte Wanderung (für Scheeschuhwander/innen und Skitourengeher/innen) an. Wir empfehlen definitiv eine Tischreservierung bei der Blutigen Alm Hütte 0650 / 614 11 83. Sollte es auch noch an Equipment fehlen, könnt ihr dieses beim Sport-Verleih Schiffer unter 04736 / 345 ausborgen.

Sofia Talvik

Für Sonntag, den 4.2.2018 empfehlen wir den klassischen 5 Uhr-Tee im Klagenfurter Lendhafen Café mit charmanter musikalischer Begleitung durch die schwedische Sängerin Sofia Talvik. Ihre Musik hat sich in einem einzigartig seelenvollen Neo-Folk-Pop zwischen ihrem schwedischem Erbe und amerikanischem Songwriting gefunden, wie auch ihr aktuelles Album „Big Sky Country“ beweist. Auf alle Fälle diese Woche unser musikalisches Highlight und perfekt, um den Sonntag gemütlich ausklingen zu lassen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: