Finsterbacher Wasserfälle

Den Temperaturen zufolge, könnten wir bald eine Abkühlung vertragen. Für uns daher der perfekte Zeitpunkt euch den ultimativen Geheimtipp für´s kühle Nass zu verraten.

Die klassischen Seen und Freibäder sind natürlich auch sehr reizvoll, aber ein ultimatives Highlight ist eine Abkühlung in einem der drei Finsterbacher Wasserfälle. Noch nie davon gehört? Macht nix. Wir vorher auch nicht. 🙂 Aber wir haben sie dann doch ganz leicht in Sattendorf am Ossiacher See gefunden.

Bild 1
Atemberaubendes Naturschauspiel

Wir waren von den Wasserfällen schlichtweg begeistert und konnten kaum glauben, dieses Highlight fast direkt neben der Hauptstraße zu finden. Wir trafen nur eine weitere Person, die uns verriet, dass man hier nach Regenfällen oder auch in der Früh den seltenen Feuersalamander finden kann. Das haben wir allerdings (bis jetzt) noch nicht überprüft 😉 Wir schlafen ja gerne mal länger, wie ihr mittlerweile schon wisst… 🙂 Parken kann man übrigens am öffentlichen Parkplatz neben der Volksschule, gegenüber der Polizei oder in der Nähe des geschlossenen Restaurants „Gasthof zum Wasserfall“ direkt im Ortskern von Sattendorf.

Empfehlen können wir den Besuch der Finsterbacher Wasserfälle zu jeder Jahreszeit, außer im Winter, da ist der Weg sehr rutschig und daher auch teilweise gesperrt ist. Wir waren letztes Jahr im Herbst dort und verbinden mit den Wasserfällen extrem viel, weil wir bei diesem Ausflug auch die Idee geboren haben, diesen Blog zu starten (weil wir uns eben auch so geärgert haben, dass wir von den Finsterbacher Wasserfällen so lange nichts wussten ;-)). Tja, kreativer Boden sozusagen.Bild 2Viel Spaß beim Ausprobieren und Entdecken wünschen wir euch! Und wer weiß, mit welcher Idee ihr zurück kommt… 🙂

 

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: