Verrückter Wintersport in Kärnten

Wintersport in Kärnten: Fassdaubenrennen

Wintersport in Kärnten: Eislaufen, Skifahren und Rodeln sind dir zu langweilig?  Du liebst das Abenteuer und bist für jeden Spaß zu haben? Dann wirst du unsere verrückten Veranstaltungsempfehlungen lieben!

Verrückter Wintersport in Kärnten – die Highlights 2019

Fassdaubenrennen

Fassdauben sind Hölzer, die zur Herstellung von Holzfässern verwendet werden. Früher wurden diese „Dauben“ bereits als einfache Ski verwendet, das Fassdaubenrennen führt diese Tradition weiter. Was man dazu braucht? Zwei vorne abgerundete Dauben und ein oder zwei einfache Holzstecken. Als Bindung fungieren selbst montierte Schlaufen aus Leder oder Gummi, in die man mit gutem Schuhwerk „hineinschlüpft“.

Wintersport in Kärnten: Fassdaubenrennen
Wintersport in Kärnten: Fassdaubenrennen

Einen Vorgeschmack auf das Rennen, das durch einen Parcour erschwert wird, bekommt ihr hier!

Traditionelles Fassdaubenrennen: Sonntag, 10.2.2019, Beginn: 16.00 Uhr, Würmlach (Schlosshügel, 9640 Würmlach – Gemeinde Kötschach-Mauthen), ab 21.00 Uhr Fassdaubenparty im beheizten Zelt.

Traditionelles Skispringen auf der Ratnitzer Normalschanze

Skispringen ist nicht nur Martin Koch und Andreas Goldberger vorbehalten. Beim traditionellen Skispringen in Ratnitz wird daher extra eine eigene Schanze namens „Elsa“ präpariert, damit auch Normalsterbliche ihr Können unter Beweis stellen können.

Wintersport in Kärnten: Skispringen in Ratnitz
Wintersport in Kärnten: Skispringen in Ratnitz

Skispringen auf der Ratnitzer Normalschanze: Sonntag, 17.2.2019, Beginn: 13.30 Uhr (Anmeldung vor Ort), Ratnitz (9582 Finkenstein am Faaker See). Hier geht´s zur Facebookveranstaltung.

Zipfelbobrennen

Der Zipfelbob bzw. auch Minibob genannt besteht aus einer kleinen, kufenlosen Sitzfäche. Der Haltegriff, den man zwischen die Beine nimmt, ist Bremse und Steuerhebel zugleich. Flott geht´s damit bergab und garantiert maximalen Schneespaß. Tipp: wir empfehlen, keine Skischuhe dabei zu tragen (Verletzungsrisiko)!

Wintersport in Kärnten: der Zipfelbob
Wintersport in Kärnten: der Zipfelbob

Zipfelbobrennen am Hochrindl: Donnerstag, 14. und 21.2.2019, Beginn: 14.00 Uhr, Skigebiet Hochrindl. Anmeldung vorher in der Skischule. Zipfelbobs werden zur Verfügung gestellt.

Wir wünschen euch viel Spaß beim verrückten Wintersport in Kärnten und freuen uns, wenn ihr uns auf euren Fotos bzw. in euren Stories verlinkt!

Und nicht vergessen – trotz aller Abenteuerlustigkeit: safety first! 🙂

Kommentar verfassen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: