Maibachl – Heilende Quellen

Das Maibachl rinnt

Maibachl – Heilende Quellen:  mitten in der Natur und komplett kostenlos! Das Maibachl in der Region Warmbad-Villach ist eine Thermalquelle, neben der sich im Laufe der Zeit zwei Quellbecken gebildet haben. Die Quellen des Maibachls fließen jedoch nur manchmal – zur Zeit der Schneeschmelze am Dobratsch oder nach intensiven Niederschlägen. 

Das Thermalwasser tritt mit 29 Grad aus dem Boden. Es ist reich an Calcium, Magnesium und Hydrogencarbonat. Es wirkt heilend bei Problemen mit dem Bewegungsapparat, den Gelenken und Muskeln, bei Durchblutungs- und Kreislaufstörungen und gegen Stress. 

Das Maibachl rinnt
Mystische Stimmung beim Maibachl

 

Die Region Warmbad-Villach, gelegen am Fuße des Dobratsch (Villacher Hausberg) hat noch mehr zu bieten: wunderbare familienfreundliche Wanderwege, den historischen Römerweg, sowie einen Naturlehrpfad in deutscher, italienischer und slowenischer Sprache. Warmbad-Villach ist ein richtiges Naherholungsgebiet. Vorbei an der Napoleonwiese und entlang des Römerwegs, kann man den Naturpark Warmbad-Villach in vollen Zügen genießen. Für einen Familienausflug oder für das Auftanken leerer Energiereserven wärmstens zu empfehlen. Kinder lieben das Naherholungsgebiet, da sehr viele Tiere zu sehen sind! Für eine Einkehr empfehlen wir die Parklounge im Hotel Warmbaderhof. Bei Kaffee und Kuchen lässt dich das eindrucksvolle Ambiente am besten genießen! 🙂 

Tipp: der Ossiacher See, unweit vom Warmbad-Villach, bietet eine Tour durch das Bleistätter Moor. Vorbei an Amphibien, Libellen, Wasservögel und Störchen.  Für Kinder ein Top-Ausflug!

Tiere im Naturpark Warmbad-Villach
Tiere im Naturpark Warmbad-Villach
Idyllische Wege im Naturpark Warmbad-Villach
Idyllische Wege im Naturpark Warmbad-Villach

Grundsätzlich kann man sich im Warmbad-Villach weder verirren, noch viel falsch machen. Einzig: mit dem Parken sollte man vorsichtig sein! Parken an den Straßenrändern in der Nähe des Maibachls wird gerne rasch abgestraft, daher empfehlen wir entweder den kostenpflichtigen Parkplatz bei der Kärnten-Therme  (Parkticket wird vergütet bei einer Konsumation z.B.: im Warmbaderhof) oder den kostenlosen Parkplatz beim Fernheizwerk Warmbad Villach zu benützen.

Warmbad-Villach auf Google maps

2 Comments on “Maibachl – Heilende Quellen

  1. Pingback: Thermen in Kärnten - wir haben die Beste für euch! | Hier wohnt das Glück

    • Das stimmt auf jeden Fall! Auch das Maibachl zu Besuchen zahlt sich aus.

Kommentar verfassen :)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: