Kölnbreinsperre & Malta Hochalmstraße

Kölnbreinsperre & Malta Hochalmstraße: mit ihren 200 Metern Höhe ist die Kölnbreinsperre in den Hohen Tauern die höchste Staumauer Österreichs. Doch das ist nicht der einzige Grund, warum sich ein Ausflug dorthin lohnt. Weiterlesen „Kölnbreinsperre & Malta Hochalmstraße“

Raggaschlucht: wandern im Naturdenkmal

In der Raggaschlucht trifft wildes Wasser auf Gestein und bahnt sich seinen Weg. Atemberaubende Wasserfälle werden zu einem Naturspektakel in Flattach im Kärntner Mölltal, sodass das Mund vor lauter Staunen offen bleibt!  Weiterlesen „Raggaschlucht: wandern im Naturdenkmal“

Wandern am Ossiacher See

Der Rundwanderweg, der großartige Ausblicke auf den Ossiacher See bietet, verläuft auf gepflegten Forstwegen durch schöne Wälder und eignet sich für die ganze Familie. Durch die kurze Dauer und leichte Erreichbarkeit, kann der Rundwanderweg als aktive Entspannung nach der Arbeit genutzt werden.

Weiterlesen „Wandern am Ossiacher See“

Slaughterhouse – Das etwas andere Escape Game

In Kärnten haben sich ja mittlerweile schon mehrere Anbieter/innen von Live Escape-Games etabliert. Das Slaughterhouse in St.Veit hebt sich jedoch deutlich ab. Weiterlesen „Slaughterhouse – Das etwas andere Escape Game“

Wo die Römer/innen baden gehen

Wir folgten gestern den Spuren der Römer/innen und hatten dabei Heimvorteil. Nein – wir stammen ursprünglich nicht aus Italien, sondern waren einfach nur unweit von unserem Zuhause unterwegs: im Warmbad-Villach.

Weiterlesen „Wo die Römer/innen baden gehen“